Skip to main content

ECO Beauty gewebte Vinylteppiche sind sehr pflegeleicht und schwer zu verschmutzen. Dennoch ist es viel besser, wenn Sie die Flecken an Ort und Stelle reinigen und sie nicht tagelang trocknen lassen.

Zehn Arten von Flecken, die Sie ohne Probleme auf Ihren Vinylteppichen reinigen können.

ECO Beauty-Vinylteppiche sind waschbar und widerstandsfähig und vor allem sehr leicht zu reinigen, wenn Sie diese Tipps befolgen:

1. Schokoladenflecken

Um einen Schokoladenfleck auf einem ECO Beauty-Vinylteppich zu reinigen, verwenden Sie ein neutrales Reinigungsmittel oder ein mildes Entfettungsmittel und reiben Sie ihn mit einem weißen Scheuerschwamm ab, der für die Reinigung von Badewannen verwendet wird.

2. Lippenstift-Flecken

Um Lippenstift-, Tinten- oder Kohleflecken auf einem Vinylteppich zu entfernen, verwenden Sie Franzbranntwein oder Franzbranntwein anstelle von Reinigungsmitteln.

3. Rostflecken:

Um Rostflecken zu entfernen, reiben Sie den Fleck mit einem neutralen Reinigungsmittel ein, das mit 10%iger Oxalsäure oder „Zitronensalz“ versetzt ist.

Sie können Oxalsäure in der Drogerie kaufen, es ist ein weißes Pulver, das mit Wasser gemischt wird und hervorragend reinigt.

4. Lebensmittelflecken:

Die häufigsten Flecken sind in der Regel Lebensmittelflecken, besonders wenn Sie Ihren Vinylteppich in der Küche verlegt haben.

Um Obst-, Wein-, Milch- oder Softdrinkflecken aus Ihrem Teppich zu entfernen, reiben Sie ihn mit einem neutralen Reinigungsmittel, das mit etwas Ammoniak vermischt ist.

5. Blutflecken

Wenn Sie sich geschnitten haben und Ihr Vinylteppich einen Fleck bekommt: Mischen Sie kaltes Wasser und Ammoniak und reiben Sie den Fleck damit ein.

6. Flecken von unseren Haustieren

Haben Sie Hunde oder Katzen? Dann haben Sie wahrscheinlich schon mal Pipi oder Kacka wegmachen müssen.

Wenn Ihr Haustier auf einen Vinylteppich gepinkelt hat: mit einem neutralen Reinigungsmittel und etwas Ammoniak einreiben.

7. Klebeflecken bei verlegtem gewebtem Vinylteppich

Wenn Sie Ihren ECO Beauty®-Vinylteppich als Teppich verlegt haben und er mit Klebstoff verschmutzt wurde: Reinigen Sie ihn mit Klebstoffreiniger oder Reinigungsalkohol und schrubben Sie ihn mit einem Scheuerschwamm für Badezimmer.

8. Kaugummi auf dem Teppich

Kaugummi lässt sich durch Reiben mit Eis oder sehr kaltem Wasser und anschließendes vorsichtiges Abkratzen mit einem Spatel oder einem stumpfen Messer entfernen.

9. Eine Verbrennung

Am schwierigsten ist es, Brandwunden auf einem Vinylteppich zu reinigen oder zu kaschieren. Wenn Sie das Pech haben, Ihren Teppich zu verbrennen, können Sie den Fleck mit einem Messer und Politur ausbleichen. Verwenden Sie anschließend einen Scheuerschwamm, um die Stelle zu polieren.

10. Ölflecken

Um Ölflecken, Tee, Asphalt, Fett und Flecken von Schuhen oder Absätzen zu entfernen, die durch Schuhcreme entstanden sind, reiben Sie Ihren Vinylteppich mit einem weißen Scheuerschwamm und etwas Entfettungsmittel ab.

Wie kann ich meinen ECO Beauty-Vinylteppich sauber halten?

Sie wissen, dass Vorbeugen immer besser ist als Heilen. Möchten Sie Ihren Vinylteppich sauber halten?

einen Vinylteppich im Esszimmer neu zu halten

  • Das Beste, was Sie tun können, ist, regelmäßig zu saugen. Wenn Ihr Staubsauger eine rotierende Bürste hat, ist das sogar noch besser. Wenn Ihr Staubsauger keine Bürste hat, können Sie ihn vor dem Staubsaugen mit dem Besen ein wenig abbürsten.
  • Sie können ihn sauber und ausgewrungen wischen. Das ist dasselbe wie bei einem Marmorboden oder einer Terrasse: Sie wollen Ihren Teppich nicht mit schmutzigem Wasser reinigen.
  • Wenn Sie Ihren Teppich in einem stark frequentierten Bereich auslegen oder einen hellen Vinylteppich kaufen: Kaufen Sie einen Trockenreiniger und verwenden Sie ihn, wenn er wirklich schmutzig aussieht. Trockenreiniger sind ganz einfach zu verwenden: Reiben Sie das Pulver mit einer Bürste auf den Teppich und lassen Sie es eine Weile einwirken, eine Viertelstunde reicht normalerweise aus. Nach 15 Minuten saugen Sie ihn gut ab, und der Schmutz ist mit dem Reinigungspulver verschwunden. Ihr Teppich wird wieder sauber und glänzend sein.

 

Was sollten Sie bei der Reinigung Ihres ECO Beauty® Vinylteppichs oder Teppichs niemals tun?

  • ECO-Beauty-Vinylteppiche und -Teppiche sind aus geflochtenen Vinylgarnen gewebt. Verwenden Sie niemals Wachs, um einen gewebten ECO-Beauty®-Vinylteppich zu reinigen. Das Wachs dringt in das Geflecht ein und lässt sich nur sehr schwer entfernen.
  • Verwenden Sie keine Metallwerkzeuge oder Reinigungsmittel. Sie könnten das Vinyl Ihres Teppichs zerreißen oder zerschneiden; nur im Falle von Verbrennungen verwenden wir ein Schabemesser.
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Aceton in der Nähe Ihres Teppichs und denken Sie nicht einmal daran, ihn mit Aceton zu reinigen. Das Aceton ruiniert das Vinyl ohne Abhilfe.
  • Eine andere Sache, die viele Flecken verursacht, ist Ketchup. Denken Sie nicht einmal daran, Ketchup auf Ihrem Teppich zu essen 🙂 Ketchup-Flecken können nicht gereinigt werden, weil die Tomate das Vinyl verfärbt.

eco beauty Vinylteppich kann nass gereinigt werden.

Wenn Sie auf der Suche nach einem pflegeleichten Vinylteppich sind, wird Sie die ECO Beauty Kollektion aus gewebtem Vinyl sicher interessieren. ECO Beauty Vinylteppiche sind super einfach zu reinigen.