Warning: Error while sending QUERY packet. PID=11828 in /www/wwwroot/theflooring.pro/wp-includes/wp-db.php on line 2162

Warning: mysqli_query(): MySQL server has gone away in /www/wwwroot/theflooring.pro/wp-includes/wp-db.php on line 2162

Warning: mysqli_query(): Error reading result set's header in /www/wwwroot/theflooring.pro/wp-includes/wp-db.php on line 2162
Wie Importiert Man Gewebte Vinyl-Bodenbeläge aus China - Ein Definitiver Leitfaden - SUMBRA Skip to main content

Angesichts des zunehmenden Wettbewerbs in der Branche der gewebten Vinylböden und der explodierenden Kosten für den Betrieb eines Bodenbelagsunternehmens sollten Sie Ihren Boden mit Bedacht auswählen. Gegenwärtig können Sie kostengünstige und langlebige gewebte Vinylböden von mehreren chinesischen Marken finden. Eine der besten ist ECO Beauty, ein Anbieter von Design-Vinylbodenbelägen seit 1997.

Ganz gleich, ob Sie sie für den Wiederverkauf oder für Ihr eigenes Projekt benötigen, die Mechanismen des Versands von schweren gewebten Vinylböden können einschüchternd wirken. Es kann jedoch ein reibungsloser Prozess sein, wenn Sie alle Schritte kennen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie alles, was Sie über den Import von Bodenbelägen aus China wissen müssen.

1. Welche Formen von Gewebten Vinyl-Bodenbelägen Sind zu Importieren?

Bevor Sie mit der Einfuhr beginnen, müssen Sie sich ein klares Bild davon machen, was Sie entsprechend Ihrem Bedarf einführen möchten. Die Art des Bodenbelags und seine Spezifikationen, wie z. B. Gewicht und Volumen, wirken sich auf alles aus, vom Bestellpreis bis hin zu den Versandgebühren und Steuern.

Woven_Vinyl_Flooring_Provides

Ein Import aus China kann sich vor allem dann lohnen, wenn Sie sich für Artikel entscheiden, die sonst hochpreisig sind. Die meisten chinesischen Hersteller bieten langlebige, gewebte Bodenbeläge von erstklassiger Qualität zu vernünftigen Preisen an.

Wenn Sie ein Händler für Bodenbeläge sind, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Platz haben, um den Bodenbelag, den Sie importieren möchten, unterzubringen. Schließen Sie Ihre Bestellung nicht voreilig ab!

2. Einen Vertrauenswürdigen Lieferanten für Gewebte Vinylböden finden.

Es gibt drei Hauptkanäle, über die Sie Bodenbeläge aus China beziehen können. Sie können direkt mit einer Fabrik oder einem Hersteller verhandeln, der die Produkte produziert und direkt an Sie liefert. Sie können einen Vertrag mit einem Handelsunternehmen abschließen, das die Produkte der Fabrik weiterverkauft und zusätzliche Dienstleistungen anbietet. Schließlich können Sie einen Beschaffungsagenten beauftragen, für Sie chinesische Produkte zu einem Preis von 3 bis 10 % des Produktpreises aufzuspüren. Die Art der Bezugsquelle wirkt sich neben anderen Faktoren auch auf Ihre Mindestbestellmenge aus.

Lesen Sie unseren Leitfaden, wie Sie einen zuverlässigen Hersteller von gewebten Vinyl-Bodenbelägen in China finden. Darin finden Sie alle Betrugsfälle, die Sie beachten sollten, und weitere Tipps, um nur mit den besten Herstellern zusammenzuarbeiten.

3. Incoterms, Die Sie Kennen Sollten

Bevor Sie mit dem globalen Einkauf und dem Versand von Großaufträgen beginnen, empfehlen wir Ihnen, sich mit den Incoterms (International Commerce Terms) vertraut zu machen. Einfach ausgedrückt, handelt es sich dabei um von der Internationalen Handelskammer (ICC) festgelegte Regeln, die bestimmte, weltweit verwendete Verkaufsbedingungen beinhalten. Dies sind die Bedingungen, auf die sich Käufer und Verkäufer bei internationalen Geschäften einigen.

Die von Ihnen vereinbarten Incoterms bestimmen, ob Sie oder Ihr Verkäufer rechtlich bestimmten Kosten und Risiken ausgesetzt sind, wenn sich Ihre Waren im Transit befinden. Es gibt mehrere verschiedene Incoterms, aber in der Regel reicht es für China-Importe aus, mit den folgenden vier vertraut zu sein:

EXW – Ab Werk Oder ab Lager.

Beim EXW-Versand ist der Lieferant nur dafür verantwortlich, die Waren versandfertig zu machen. Von da an ist der Spediteur dafür verantwortlich, die Güter in Empfang zu nehmen und dafür zu sorgen, dass sie verzollt, auf das Frachtschiff verladen und an ihren endgültigen Bestimmungsort geliefert werden.

FOB – Frei an Bord

Bei FOB muss der Lieferant Ihre Waren an Bord des Schiffes bringen. Sobald die Waren verladen sind, ist der Lieferant nicht mehr für sie verantwortlich. Der Spediteur sollte sie daraufhin bis zur Auslieferung abfertigen.

CIF – Kosten, Versicherung und Fracht

Beim CIF-Versand verlädt der Verkäufer die Waren auf das Schiff, mit dem das Risiko von Verlust oder Beschädigung übergeht, genau wie beim FOB-Versand. Außerdem trägt der Verkäufer bei CIF alle Frachtkosten, bis die Ware im Zielhafen ankommt. Der Verkäufer muss die Waren auch versichern, um das Risiko von Schäden während des Transports abzudecken.

Welcher Incoterm Soll Gewählt Werden?

Die verschiedenen Incoterms haben zwar verschiedene Vor- und Nachteile, aber FOB und CIF sind die am häufigsten verwendeten für die Einfuhr von Waren aus China. FOB kann besonders praktisch sein, wenn Ihr Lieferant gute Beziehungen zu den örtlichen Transportunternehmen hat. Problematisch kann es jedoch werden, wenn Ihr Lieferant sich weigert, mit dem von Ihnen gewählten Transportunternehmen zusammenzuarbeiten. Bei FOB haben Sie auch die Kontrolle über die beteiligten Agenten und können mit ihnen verhandeln, um die zusätzlichen Kosten zu senken. Eine Minimierung der Frachtkosten auf diese Weise kann auch Ihre Mehrwertsteuerbelastung senken.

Während der Versand unter CIF anfänglich niedrige Kosten verursachen kann (Verkäufer neigen dazu, bei CIF bessere Preise anzubieten), kann der Vertreter, der Ihre Waren abwickelt, Ihnen bei der endgültigen Ankunft der Waren hohe zusätzliche Gebühren berechnen. Wenn Sie die Verkaufspraktiken Ihres Lieferanten nicht kennen, empfehlen wir Ihnen, von CIF Abstand zu nehmen.

Wir empfehlen immer den Versand unter FOB und die Beauftragung eines Spediteurs für den risikoarmen Versand Ihrer Waren.

4. Versandmethoden

Meer ist die beste praktische Option für gewebte Vinylbodenbeläge zu importieren.

Seefrachtdienste

Sie sind kostengünstig, dauern aber viel länger. Dies ist die beliebteste Versandmethode, da Sie alle Arten von Produkten auf dem Seeweg einführen können. Je nach Standort kann es im Durchschnitt 30 bis 60 Tage dauern. Wenn Sie genügend Zeit haben, um auf Ihre Waren zu warten, kann dies ideal sein, vor allem für große Bestellungen von gewebten Vinylrollen und Fliesen.

Außerdem müssen Sie dafür sorgen, dass Ihre Produkte nach ihrer Ankunft vom Zoll abgefertigt werden, und Sie müssen auch für die ordnungsgemäße Dokumentation sorgen. Finden Sie einen Weg, um die Sendung zu Ihrem Werk oder Lager zu bringen, wenn sie den Hafen erreicht.

Luftfracht Dienstleistungen

Sie dauern in der Regel 5 bis 10 Tage, aber die Kosten sind im Allgemeinen höher. Sie können nur kosteneffizient sein, wenn Ihre Sendung 100 kg oder mehr wiegt. Bei sehr sperrigen Gütern kann die Seefracht jedoch die einzige praktische Option sein. Bei dieser Versandart müssen Sie sich auch um die Dokumentation und die Zollabfertigung kümmern, sobald Ihre Waren ankommen.

5. Versandkosten

Die Versandkosten hängen von verschiedenen Faktoren wie Zielort, Herkunft, Service, Bestellgewicht usw. ab. Generell gilt: Je schwerer das Paket und je größer es ist, desto mehr kostet der Versand.

Sie können aus verschiedenen Kombinationen von Dienstleistungen zu unterschiedlichen Preisen wählen. Bei Seefracht müssen Sie sich entweder für eine volle Containerladung (FCL) oder für eine weniger als eine Containerladung (LCL) entscheiden.

 

FCL oder LCL?

Wenn Sie einen sicheren und zuverlässigen Transport Ihrer Waren in einem versiegelten Container gewährleisten wollen, empfehlen wir FCL. Es gibt zwei Arten von Vollcontainern – den 20-Fuß-Container mit einem Fassungsvermögen von 33 Kubikmetern und den 40-Fuß-Container mit einem Innenvolumen von 66 Kubikmetern.

Bei LCL hingegen wird nur ein Teil des Containers für Ihren Warentransport gebucht, anstatt ihn vollständig zu reservieren. Dadurch können Sie Ihre Versandkosten erheblich senken, da Ihre Waren mit denen anderer Kunden zusammengeladen werden. Wir empfehlen LCL für Bestellungen bis zu 15 Kubikmetern, wobei dies auch vom Abgangshafen abhängt.

Machen Sie nicht den Fehler anzunehmen, dass der von Ihrem Lieferanten angegebene Preis die Gesamtkosten darstellt. Es handelt sich lediglich um den FOB-Preis, der die Kosten bis zur Verladung Ihrer Waren auf das Frachtschiff abdeckt. Auch nach der Verschiffung und Ankunft Ihrer Ausrüstung sind noch einige Kosten zu begleichen, wie z. B:

  • Entladegebühren
  • Hafengebühren
  • Docking-Gebühren
  • Kosten der Lagerung
  • Abfertigungsgebühren

Um die Dinge zu vereinfachen, können Sie die Dienste eines Speditionsunternehmens in Anspruch nehmen. Bitten Sie sie um einen Kostenvoranschlag für die Haus-zu-Haus-Lieferung, in dem alle mit der Seefracht verbundenen Kosten pauschal angegeben sind.

Es lohnt sich, den gesamten Prozess zu durchlaufen und sich für die Seefracht für Einfuhren aus China zu entscheiden. Denn trotz der zusätzlichen Kosten ist sie kosteneffizient, solange Ihre Sendung groß genug ist.

6. Steuern

Bei der Einfuhr von gewebten Vinyl-Bodenbelägen aus China sind zwei Arten von Steuern zu zahlen:

Mehrwertsteuer (VAT)

Sie ist von Land zu Land unterschiedlich. Bevor Sie Berechnungen anstellen, sollten Sie sich zunächst über die Mehrwertsteuersätze in Ihrem Land informieren. Im Vereinigten Königreich beispielsweise beträgt der Mehrwertsteuersatz derzeit 20 %.

Sobald Sie den Mehrwertsteuersatz für Ihr Land ermittelt haben, wenden Sie ihn auf die Summe des Gesamtproduktpreises, der Versandgebühren und der Einfuhrzölle an.

Im Grunde genommen,

Zu zahlende MwSt= MwSt% x (an den Lieferanten gezahlter Betrag + Versandgebühr + Einfuhrzoll)

Die Einfuhrzölle

Sie ist für verschiedene Produkte unterschiedlich hoch. Verwenden Sie einen Online-Mehrwertsteuerrechner, um den genauen Satz für Ihre Ausrüstung zu ermitteln.

Der Einfuhrzoll liegt bei den meisten Produkten zwischen 2 % und 5 %. Dies kann jedoch manchmal stark variieren, wobei für einige Produkte 10 % oder sogar mehr Zoll erhoben wird und für andere überhaupt kein Zoll gilt.

7. Können Sie es sich Leisten, zu Importieren?

Sie sollten nun eine genaue Vorstellung von den Kosten haben, die mit der Einfuhr von gewebten Vinylböden aus China verbunden sind. Bevor Sie mit dem Import beginnen, sollten Sie prüfen, ob Ihr Budget dies zulässt.

Aufgrund der hohen Versandkosten für den Transport von sperrigem Material ist es kostengünstiger, wenn Sie eine große Bestellung auf einmal aufgeben. Das bedeutet jedoch, dass Sie einen großen Betrag an Bargeld benötigen, den Sie ausgeben können.

Wir empfehlen außerdem, eine Cashflow-Prognose zu erstellen, um sicherzustellen, dass Sie genug Geld haben, um Ihr Unternehmen weiterzuführen, wenn Ihr Betriebskapital durch den Importprozess gebunden ist. Denn Sie werden Ihren Lieferanten entweder im Voraus bezahlen oder ihm eine Art Zahlungsgarantie geben. Dadurch steht das von Ihrem Lieferanten angebotene Geld nicht mehr für Investitionen in Ihr Unternehmen zur Verfügung. Wenn sich Ihre Lieferung verzögert, kann die finanzielle Lage noch angespannter werden.

Es ist immer ratsam, einen Fachmann zu konsultieren, wenn Sie Zweifel an der Deckung der Kosten für importierte Bodenbeläge haben. Sprechen Sie mit Ihrem Bankmanager oder Buchhalter und nehmen Sie deren Rat an.

8. Während der Versandzeit

Verfolgen Sie Ihre Waren und bereiten Sie sich auf deren Ankunft vor, sobald Sie Ihre Bestellung bestätigt haben.

Behalten Sie Ihre Waren anhand der angegebenen Tracking-Informationen im Auge, um über die voraussichtliche Lieferzeit auf dem Laufenden zu bleiben. Der internationale Versand nimmt bereits Zeit in Anspruch, und es kann auch zu Verzögerungen kommen. Einige häufige Gründe für Lieferverzögerungen sind:

  • Versäumnis des Herstellers, Ihre Waren rechtzeitig bereitzuhalten.
  • Änderung des Fahrplans des Frachtschiffs, das Ihre Waren anliefern sollte.
  • Der Zoll kann Ihre Bestellung zurückhalten.
  • In manchen Fällen sind bestimmte Wochentage für den Frachttransport auf bestimmten Routen vorgesehen. Wenn Ihre Waren nicht rechtzeitig verladen werden, und sei es auch nur mit einem Tag Verspätung, bleiben sie eine Woche lang liegen, bevor sie ihre Reise antreten können.

Sie sollten auch nicht erwarten, dass Ihre Fracht direkt zu Ihnen segelt, sobald die Fabrik Ihren Auftrag fertiggestellt hat. Es kann mindestens 1 bis 2 Tage dauern, bis Ihre Bestellung zum Hafen transportiert wird. Außerdem muss Ihre Fracht mindestens 1 bis 2 Tage zur Zollabfertigung im Hafen bleiben.

Bereiten Sie sich während dieser Wartezeit auf den Empfang Ihrer Waren vor, indem Sie alle Dokumente bereithalten. Prüfen Sie Ihre Handelsrechnung, den Landeschein, die Packliste und andere relevante Frachtpapiere.

9. Erhalt Ihrer Sendung

Sobald Ihre Fracht eintrifft, stellen Sie sicher, dass Ihr Zollmakler bereit ist, sie durch den Zoll und ggf. die Quarantäne zu bringen. Sobald alle Abgaben erledigt sind, können Sie Ihre Ausrüstung in Ihrer Einrichtung oder Ihrem Geschäft platzieren!

10. Nützliche Tipps zum Import

  • Nachfolgend finden Sie einige weitere von Experten empfohlene Tipps, die Ihren Importprozess reibungsloser gestalten.
  • Bestellen Sie ein Musterprodukt, um es zu testen, bevor Sie eine große Menge bestellen.
  • Treffen Sie sich mit Ihrem Lieferanten, bevor Sie mit ihm verhandeln, wenn Sie die nötige Zeit und die Ressourcen für eine Geschäftsreise haben.
  • Tätigen Sie keine Zahlungen auf ein Bankkonto, das einen anderen Firmennamen/ein anderes Land als das Ihres Lieferanten hat.
  • Wenn Ihr chinesischer Lieferant keine Überweisungen akzeptiert, sollten Sie sich vor Betrügern in Acht nehmen. Die Überweisung ist in der Regel die Standardzahlungsart bei Importen aus China.
  • Entscheiden Sie sich nicht für die preisgünstigsten Produkte. Die meisten Lieferanten bieten für ähnliche Geräte mehr oder weniger den gleichen Preis an. Ein großer Preisunterschied kann auf eine sehr schlechte Qualität der Produkte oder einen schlechten Ruf des Verkäufers zurückzuführen sein.
  • Seien Sie sich über Ihre Produktspezifikationen und Anforderungen im Klaren, um Missverständnisse zu vermeiden.

11. Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns jetzt!

ECO Beauty bietet eine große Auswahl an hochwertigen gewebten Vinyl-Bodenbelägen für die weltweite Lieferung. Unsere wettbewerbsfähigen Preise, die erstklassige Qualität und das gute Design haben uns zur ersten Wahl für Innenarchitekten, Großhändler, Architekten und Händler auf der ganzen Welt gemacht.

sam@theflooring.pro,  or whats app: +86-198-8317-9548.